Re­crui­t­ing

mu­tig und of­fen­siv betreiben

Re­crui­t­ing ist nicht leicht. Nach­wuchs­kräf­te su­chen Her­aus­for­de­run­gen, die span­nend, her­aus­for­dernd und mo­dern wir­ken. Wei­ter­ent­wick­lung bie­ten. Das Image der Bran­che ist in die­ser Hin­sicht eher mittelprächtig.

Das ist die Au¬≠√üen¬≠sicht, mit der muss man um¬≠ge¬≠hen. Und das am bes¬≠ten ent¬≠schie¬≠den und mu¬≠tig! Die Bran¬≠che bie¬≠tet auch span¬≠nen¬≠de Kar¬≠rie¬≠re-Chan¬≠cen. K√∂¬≠dern Sie Nach¬≠wuchs¬≠kr√§f¬≠te, in¬≠dem Sie die¬≠se Chan¬≠cen in pa¬≠cken¬≠de Plus¬≠punk¬≠te f√ľr Ihr Un¬≠ter¬≠neh¬≠men wandeln.

Fach­kräf­te­man­gel und das durch­wach­se­ne Image ma­chen es nicht leicht. Je­doch kein Grund zu re­si­gnie­ren! Wer ent­schlos­sen und mit in­no­va­ti­ven Kon­zep­ten zu Wer­ke geht, hat gute Chan­cen, po­si­tiv aufzufallen.

Po¬≠si¬≠tio¬≠nie¬≠ren Sie sich als at¬≠trak¬≠ti¬≠ver Ar¬≠beit¬≠ge¬≠ber. An¬≠geln Sie sich pas¬≠sen¬≠de Bewerber. 

Wir zei¬≠gen Ih¬≠nen, wie.

11 VA Illu Recruiting

Kein Fi¬≠schen im Tr√ľ¬≠ben: Mit ziel¬≠ge¬≠rich¬≠te¬≠tem Re¬≠crui¬≠t¬≠ing und ei¬≠ner pa¬≠cken¬≠den Story.

Tat¬≠sa¬≠che ist: Das √úber¬≠ra¬≠schungs¬≠mo¬≠ment, dem Stel¬≠len¬≠su¬≠chen¬≠de auf der Pirsch aus¬≠ge¬≠setzt sind, ist be¬≠schei¬≠den. Bei der Ge¬≠stal¬≠tung der Touch¬≠points ‚Äď meist ana¬≠lo¬≠ge oder di¬≠gi¬≠ta¬≠le Me¬≠di¬≠en¬≠in¬≠hal¬≠te ‚Äď, eben¬≠so wie bei der To¬≠na¬≠li¬≠t√§t. For¬≠mu¬≠lie¬≠run¬≠gen √† la ‚Äč‚ÄěSie k√∂nnen/‚ÄčSie haben/‚ÄčSie sind‚Äú oder ‚Äč‚ÄúWir bie¬≠ten Ih¬≠nen‚Ķ‚ÄĚ sind der Nor¬≠mal¬≠fall und ver¬≠schwin¬≠den im Grund¬≠rau¬≠schen von Job-B√∂rsen.

Bes­ser wäre: an­ders ma­chen. Be­wusst ei­gen­wil­lig vor­ge­hen. Pro­fil zei­gen. Die Ziel­grup­pe her­aus­for­dern. Über­ra­schen. Re­le­vanz erzeugen.

Wie man das macht? Das be¬≠ant¬≠wor¬≠ten wir. 

Mit krea¬≠ti¬≠ven An¬≠s√§t¬≠zen und Kon¬≠zep¬≠ten. Mit au¬≠√üer¬≠ge¬≠w√∂hn¬≠li¬≠chen Tools. Und ge¬≠nau dort, wo Ihre Ziel¬≠grup¬≠pe of¬≠fen f√ľr Ihre √ľber¬≠ra¬≠schen¬≠de An¬≠spra¬≠che ist. Das kann ganz ein¬≠fach sein ‚Äď wenn man wei√ü wie.

Mehr als ein Job

E2m Dein Code fuer die Energiewende stageslider 4

Dein Code f√ľr die En¬≠er¬≠gie¬≠wen¬≠de‚ÄČ‚ÄĒ‚ÄČUn¬≠ter die¬≠sem Mot¬≠to wirbt das Leip¬≠zi¬≠ger Un¬≠ter¬≠neh¬≠men e2m um Nach¬≠wuchs f√ľr ihr Ent¬≠wick¬≠lungs¬≠team. Die Kam¬≠pa¬≠gne aus dem Hau¬≠se Van¬≠ca¬≠do packt po¬≠ten¬≠ti¬≠el¬≠le Bewerber/‚Äčinnen mit The¬≠men, die sie be¬≠we¬≠gen. So wird Ar¬≠bei¬≠ten sehr viel mehr als ein Job.